Frau stirbt nach Weihnachtsbaum-Brand

Beim Kerzen anzünden ist Baum in Brand geraten

Bei einem Brand eines Weihnachtsbaums in Küssnacht war gestern eine ältere Frau verletzt worden. Die 82-jährige sei nun im Spital ihren Verletzungen erlegen, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilt. Das Feuer war ausgebrochen, als die Frau gestern Morgen die Kerzen am Christbaum anzünden wollte. Der Rettungsdienst habe sie in einem kritischen Zustand in eine Spezialklinik gebracht. Dort sei sie am Abend verstorben.