Enttäuschung im ersten Lauf des Riesenslaloms Adelboden

Gino Caviezel zum ersten Mal in einem zweiten Lauf

<p>Schweizer Skifahrer Gino Caviezel</p>

Im ersten Lauf des Riesenslaloms der Männer in Adelboden haben die Schweizer enttäuscht. Nur zwei Schweizer schaffen die Qualifikation für den zweiten Lauf. Gino Caviezel qualifiziert sich als 23. Er sei froh, sich zum ersten Mal für einen zweiten Lauf im Weltcup qualifiziert zu haben, sagte er gegenüber dem Schweizer Fernsehen.

Marc Berthod fährt auf Platz 30. Didier Défago und Carlo Janka haben sich nicht für den zweiten Lauf qualifiziert. Es führt der Österreicher Marcel Hirscher vor dem Amerikaner Ted Ligety und dem Franzosen Thomas Fanara.