Zentralschweizer Skigebiete grundsätzlich zufrieden

Wegen Schneefall würden aber Tagestouristen fehlen

Die Zentralschweizer Skigebiete sind mit der laufenden Saison grundsätzlich zufrieden. In allen Skigebieten würden sehr gute Schneebedingungen herrschen, so der Tenor. In Engelberg hätten sich die Gäste ausserdem mit dem starken Franken abgefunden, hiess es auf Anfrage von Radio Pilatus. Anderen Skigebieten macht das Wetter zu schaffen. Wegen des starken Schneefalls in den vergangenen Tagen würden die Tagestouristen fehlen, sagte Thomas Keiser, Tourismusdirektor der Melchsee-Frutt.

Audiofiles

  1. Zentralschweizer Skigebiete zufrieden mit der laufenden Saison. Audio: Matthias Oetterli