Strafverfahren wegen Brandes in Biogasanlage eingestellt

Fahrlässigkeit und Brandstiftung werden ausgeschlossen

Das Strafverfahren wegen eines Brandes in der Biogasanlage Wintersried in Seewen vom vergangenen September wird eingestellt. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, gibt es keinen Verdacht auf Brandstiftung oder Fahrlässigkeit. Brandursache dürfte eine Selbstentzündung im Werkstattraum sein.