Miss Schweiz 2013: Zwei Finalistinnen aus dem Pilatusland

Ilena Fattori und Sara Wicki kämpfen um das Krönchen

<p>Sara Wicki aus Sursee war Miss Zentralschweiz 2011. </p> <p>Ilena Fattori aus Zug ist Miss Zentralschweiz 2012. </p> <p>Sara Wicki bei einem früheren Interview mit Radio Pilatus direkt am Vierwaldstättersee. </p>

18 Finalistinnen wollen es werden, nur eine davon kann am 8. Juni 2013 die Miss Schweiz Wahl gewinnen.

Gleich zwei Schönheiten aus dem Pilatusland wollen Miss Schweiz 2013 werden. Und beide waren oder sind Miss Zentralschweiz.

Die eine ist Ilena Fattori aus Zug. Amtierende Miss Zentralschweiz 2012. Auch ihre Vorgängerin Sara Wicki aus Sursee, Miss Zentralschweiz 2011, will unbedingt den Titel ins Pilatusland holen.

Wer die Nachfolgerin von Alina Buchschacher wird, entscheidet sich dann bei der Miss Schweiz Wahl 2013 am 8. Juni.

Dies sind die Finalistinnen der Miss Schweiz Wahl 2013.

Audiofiles

  1. Miss Schweiz Wahl: Ilena und Sara aus der Zentralschweiz. Audio: Gina De Rosa