Schweizer Wirtschaft Ende 2012 gewachsen

Seco: "An Rezession vorbeigeschrammt"

Die Schweizer Wirtschaft ist in den letzten drei Monaten des vergangenen Jahres leicht gewachsen, nämlich um 0,2 Prozent. Das teilte das Staatssekretariat für Wirtschaft Seco mit. Positiv ausgewirkt hätten sich vor allem der Konsum der privaten Haushalte und des Staates. Über das ganze Jahr gesehen legte die Schweizer Wirtschaft im vergangenen Jahr um rund ein Prozent zu. Die Schweiz sei damit trotz der schweren Krise in der EU an einer Rezession vorbeigeschrammt, so das Seco.