Urner Regierung weiter gegen zweiten Gotthard-Strassentunnel

Während der geplanten Sanierung des Gotthard-Strassentunnels sollen die Lastwagen an zwei Orten auf die Bahn verladen werden. Die Urner Regierung hat entsprechende Resultate einer Studie vorgestellt. Mögliche wäre demnach eine Hauptverlade-Stelle im Birrfeld im Kanton Aargau. Für den lokalen Verkehr wäre eine Mini-Variante im Kanton Uri möglich. Damit können die Lastwagen durchgehend auf der Schiene transportiert werden. Weiterhin ist der Kanton Uri klar gegen eine zweite Röhre für den Gotthard-Strassentunnel.

Audiofiles

  1. Uri weiter gegen zweiten Gotthard-Strassentunnel. Audio: Tommy Durrer