Budget der Gemeinde Schwyz trotz Verbesserung im Minus

Rund 300'000 Franken Defizit

Das Budget der Gemeinde Schwyz ist im vergangenen Jahr beinahe 6 Millionen Franken besser als erwartet. Grund dafür ist die Kapitalerhöhung der Sparkasse Schwyz. Als Mehrheitsaktionärin fliessen der Gemeinde daraus zwei Millionen Franken in die Kasse. Trotzdem machte die Gemeinde einen Verlust. Das Defizit beträgt 300‘000 Franken.