Ständerat findet Schwyzer Wahlsystem in Ordnung

Diskussionen gehen weiter

Der Kanton Schwyz soll bei der Wahl des Kantonsparlamentes das System nicht ändern müssen. Im Gegensatz zum Nationalrat hat sich der Ständerat für das Schwyzer Wahlsystem ausgesprochen. Das Problem ist, dass das Schwyzer Wahlsystem dem Bundesrecht widerspricht. Der Ständerat findet aber, dass nicht das Bundesrecht ausschlaggebend sein soll, sondern die Meinung des Schwyzer Stimmvolkes. Nun geht das Geschäft wieder zurück in den Nationalrat.