Bundesrat setzt sich für Asylgesetzrevision ein

Volk stimmt am 9.Juni darüber ab

Für den Bundesrat ist ein Ja zur Asylgesetzrevision wichtig, um Asylverfahren zu beschleunigen. Ist das Volk für eine Revision, dann gibt es künftig sogenannte Bundeszentren. So können die Asylverfahren schneller durchgeführt werden , sagte Bundesrätin Simonetta Sommaruga

Das Parlament hat die dringlichen Massnahmen im September in Kraft gesetzt. Die Gegner haben nun das Referendum ergriffen. Somit kommt die Asylgesetzrevision am 9. Juni zur Abstimmung.

Audiofiles

  1. Bundesrat will Asylgesetzrevision. Audio: Roman Gibel