Emmi mit erfreulichem Jahr 2012

Umsatzsteigerung auf knapp 3 Milliarden Franken

<p>Emmi konnte 2012 Gewinn und Umsatz steigern.</p>

Der Luzerner Milchverarbeiter Emmi hat im vergangenen Jahr gut 90 Millionen Franken verdient. Das sind rund 9 Prozent mehr Reingewinn als im Vorjahr. Dies sei unter anderem auf ausserordentliche Erträge - wie z.B. der Verkauf der früheren Butterzentrale im Alpenquai in Luzern - zurückzuführen. Auch den Umsatz konnte Emmi steigern, dies um rund 10 Prozent auf knapp 3 Milliarden Franken.

Der Milchverarbeiter Emmi ist für das laufende Jahr optimistisch und hat sich zum Ziel gesetzt, seine Position vor allem in Chile und Tunesien auszubauen.

Audiofiles

  1. Emmi mit gutem Jahresergebnis 2012. Audio: Sämi Deubelbeiss