Grippewelle bald überstanden?

Ende März gab es pro 100'000 Einwohner nur noch 85 Fälle

Die Grippewelle neigt sich langsam dem Ende zu. Die Zahl der grippebedingten Arztbesuche reduzierte sich Ende März auf 85 pro 100‘000 Einwohner. Der Schwellenwert für eine Epidemie liegt bei 69 Konsultationen. Im vergangenen Februar gab es noch fast 500 Verdachtsfälle. Laut Bundesamt für Gesundheit ist das Ende der Grippewelle nun absehbar.