Rigi Bahn baut neues Stationsgebäude

Der Neubau an der Station Kaltbad kostet 3 Millionen Franken

<p>Die Rigi-Bahn im Sommer</p>

Auf der Rigi-Station Kaltbad entsteht ein neues Bahngebäude. Nach dem Ausbau der Bahnanlagen für rund 5 Millionen Franken wird das neue Stationsgebäude der Zahnradbahn weitere 3 Millionen kosten. Der Neubau biete viele Vorteile, sagte Peter Pfenniger, Direktor der Rigi Bahnen AG.

Die Bauarbeiten starten voraussichtlich im Sommer und enden im Frühling 2014. Das neue Stationsgebäude Rigi Kaltbad wird direkt neben dem vom Tessiner Architekten Mario Botta entworfenen Mineralbad gebaut.