Am meisten neue Gäste bei zentralschweizer Seilbahnen

Umsatz jedoch nur leicht gestiegen

<p>Die Luftseilbahn von Emmetten auf den Niederbauen im Kanton Nidwalden</p>

Die Zentralschweizer Seilbahnen haben schweizweit am meisten neue Gäste gewonnen.

Für viele andere Seilbahnen in der Schweiz war es jedoch eine durchzogene Saison. In der Zentralschweiz war das Gästewachstum mit 8% am höchsten. Im Vergleich zum wirtschaftlich schwachen Vorjahr, habe der Umsatz der Betriebe jedoch nur leicht gesteigert werden können, heisst es beim Branchenverband der Seilbahnen. Grund dafür sei vor allem der Sonnenmangel über den Winter.