Die Eröffnung der Badisaison fällt ins Wasser

Verregnetes Wochenende macht Badibetreibern Strich druch die Rechnung

<p>Das Strandbad Tribschen</p>

Die Eröffnung der Badisaison fiel sprichwörtlich ins Wasser. Eigentlich wären Glace und Sonne angebracht gewesen, doch Regen und kalter Wind sorgten für Leere im Strandbad Tribschen. Dieses öffnete heute seine Tore für die kommende Badisaison. Die Betreiber geben sich nichtsdestotrotz zuversichtlich und hoffen auf baldige Sonnentage.

Audiofiles

  1. Start der Badesaison war verregnet. Audio: Roman Gibel