Der Frühling kommt und kommt nicht

Sogar einzelne Schneeflocken am kommenden Donnerstag

Der Frühling lässt weiter auf sich warten. Gestern hat eine Kaltfront in den höheren Lagen sogar den Winter zurückgebracht. Im Kandertal im Berner Oberland schneite es bis auf 1200 Meter hinunter. Auf dem Grossen Sankt Bernard wurden fast 30 Zentimeter Neuschnee gemessen. In der kommenden Woche dürfte es auch in tieferen Lagen nochmals richtig kalt werden: die Meteorologen des Radio Pilatus-Wetterteams sagen für die Nacht vom kommenden Donnerstag auf Freitag sogar einzelne Schneeflocken bis 600 Meter voraus.