Die Schweizer Presse kritisiert Steuerdeal mit USA

Der Bundesrat hatte gestern seinen Lösungsvorschlag im Steuerstreit mit den USA präsentiert

<p>Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf: Sie hat den Steuerdeal mit den USA ausgehandelt</p>

Die Schweizer Zeitungen beurteilen die Lösung im Steuerstreit mit den USA sehr kritisch. Die „Neue Zürcher Zeitung“ schreibt von einem Marschbefehl aus Washington. Der Blick bezeichnet den Druck aus den USA als unschön. Für die Basler Zeitung ist die Vereinbarung gar eine Schande.

Der Bundesrat hatte gestern seinen Lösungsvorschlag im Steuerstreit mit den USA präsentiert. Er will den Schweizer Banken erlauben, den US-Behörden Bank- und Mitarbeiterdaten zur Verfügung zu stellen.