Nadal zum achten Mal French-Open-Sieger

Er schlug im Final David Ferrer in drei Sätzen

Rafael Nadal hat das French Open zum achten Mal gewonnen. Im Final bezwang der Spanier seinen Landsmann David Ferrer in drei Sätzen 6:3, 6:2 und 6:3. Nadal ist der erste Spieler, dem es gelungen ist, ein Grand-Slam-Turnier acht Mal für sich zu entscheiden. Ingesamt hat Nadal nun 12 Grand-Slam-Siege auf seinem Konto. Nur Roger Federer mit 17 und Pete Samparas mit 14 Siegen stehen noch besser da als der Spanier.