Überschwemmtes Dorf nach Deichbruch

Hochwasserlage in Deutschland bleibt angespannt

In den Hochwasser-Gebieten im Osten von Deutschland spitzt sich die Lage weiter zu. Ein Deich der Elbe sei auf einer Länge von rund 50 Metern aufgerissen, erklärte ein Sprecher des Katastrophen-Schutzes. Die Wasser-Massen überfluteten ein kleines Dorf, sämtliche 500 Einwohner mussten ihre Häuser sofort verlassen.