Rui Costa siegt wie im Vorjahr

Der Luzerner Mathias Frank beendet die Tour de Suisse auf dem 5. Schlussrang

<p>Rui Da Costa</p>

Der Luzerner Mathias Frank hat den Tour de Suisse – Gesamtsieg in der Schlussetappe noch verloren. Frank wurde im Zeitfahren von Bad Ragaz auf die Flumserberge 19. und fiel im Gesamtklassement auf den fünften Gesamtrang zurück. Gesamtsieger wurde wie im Vorjahr der Portugiese Rui Costa. Dieser gewann die Schlussetappe und damit die Tour klar, vor demNiederländer Bauke Mollema und dem Tschechen Roman Kreuziger . Frank beendete die Rundfahrt mit knapp zwei Minuten Rückstand auf Costa.