EU-Botschafter sind verärgert über die Türkei

Verhandlungen über EU-Beitritt drohen zu scheitern

Das Thema eines EU-Beitrittes der Türkei ist möglicherweise wieder in weite Ferne gerückt. Verschiedene Botschafter der EU-Länder wollen vorläufig nichts mehr von EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei wissen, wie sie in Brüssel erklärten. Grund sei das brutale Vorgehen der türkischen Polizei gegen die Demonstranten in Istanbul. Eigentlich sollten kommende Woche erstmals seit drei Jahren wieder EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei stattfinden. Diese Verhandlungen drohen nun aber zu scheitern.