Kanton Luzern will weiter Schulden abbauen

Schuldenbremse soll nur in Ausnahmefällen gelockert werden

<p>Der Luzerner Finanzdirektor Marcel Schwerzmann</p>

Der Kanton Luzern will weiter Schulden abbauen. Dies zeigt das neue Finanzleitbild, das der kantonale Finanzdirektor Marcel Schwerzmann gestern präsentiert hat. So soll die auferlegte Schuldenbremse weiterhin bestehen und soll höchstens für ein einziges Grossprojekt auf einmal gelockert werden. Das einzige Projekt, das davon betroffen sein könnte, ist zurzeit der Tiefbahnhof Luzern. In Ausnahmefällen sollen zudem befristete Steuererhöhungen das Budget entlasten. Das Luzerner Kantonsparlament berät voraussichtlich im November über das neue Finanzleitbild.

Audiofiles

  1. Kanton Luzern will weiterhin sparsam mit Geld umgehen. Audio: Adrian Derungs