Nationalrat Christoph Blocher engagiert sich bei der Basler Zeitung

Blochers Finanzierungsgesellschaft kauft 20 Prozent der Aktien der BaZ-Holding

SVP-Nationalrat Christoph Blocher steigt offiziell bei der Basler-Zeitung BaZ ein. Mit seiner Finanzierungsgesellschaft Robinvest übernimmt er für rund 300‘000 Franken 20 Prozent des Aktienkapitals der BaZ-Holding. Zudem soll er Verwaltungsrat der BaZ-Holding werden. Bereits vor drei Jahren kamen Vermutungen auf, dass Blocher sich bei der Basler Zeitung engagiert. Damals installierten die Geldgeber den Blocher-Biographen Markus Somm als neuen Chefredaktor.