Snowden sucht Asyl in Russland

Er beugt sich damit den Auflagen Wladimir Putins

Nun also doch: Der US-Geheimdienstler Edward Snowden hat offiziell politisches Asyl in Russland beantragt. Damit beugte sich Snowden Auflagen von Präsident Wladimir Putin, die er Anfang Juli noch strikt abgelehnt hatte.