Vergewaltiger von Schweizerin werden zu lebenslanger Haft verurteilt

Indisches Gericht fällt Urteil

Eine Schweizer Touristin wurde vor vier Monaten in Indien von mehreren Männern vergewaltigt. Nun wurden sechs Täter jeweils zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt, berichtet ein indisches Online-Portal. Die Männer müssen ausserdem eine Geldstrafe bezahlen.

Die Schweizerin und ihr Mann waren in Indien auf einer Velotour unterwegs. Sie wurden von den Männern überfallen. Diese vergewaltigten die Frau vor den Augen ihres Partners.