Berlusconi-Anhänger fordern Amnestie

Damit soll Berlusconi der Hausarrest erspart bleiben

Anhänger von Italiens ehemaligem Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi starten eine Petition für dessen Amnestie. Damit wollen sie Berlusconi der Hausarrest ersparen. Berlusconi war wegen Steuerbetrugs zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Wegen seines fortgeschrittenen Alters muss Berlusconi allerdings nicht ins Gefängnis, sondern erhält lediglich Hausarrest.