950'000 Menschen tanzen in Zürich

Street Parade bleibt grösstenteils friedlich

<p>Streetparade 2009.</p>

Rund 950‘000 Menschen tanzten gestern in Zürich an der Street Parade, dies teilen die Organisatoren mit. Das Tanzfest blieb grösstenteils friedlich. In einer ersten Bilanz am Abend sprach die Stadtpolizei Zürich von verhältnismässig wenigen Zwischenfällen. Trotzdem mussten die Polizisten immer wieder wegen Streitereien oder Drogendelikten ausrücken.Insgesamt nahm sie 45 Personen fest. Die Sanität verarztete bis am Abend gut 600 Menschen, die meisten wegen Schnittverletzungen. 160 Personen mussten unter Aufsicht ausgenüchtert werden.