Lifthersteller Schindler mit Umsatzplus

Die Auftragsbücher waren im ersten Halbjahr prall gefüllt

<p>Das Unternehmen Schindler gehört zu den 10 grössten der Zentralschweiz.</p>

Dem Ebikoner Lifthersteller Schindler ist es im ersten Halbjahr gelungen den Umsatz beträchtlich zu steigern. Der Umsatz wuchs im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7 Prozent auf 4.25 Milliarden Franken. Grund für die Steigerung ist die Auftragslage. Mit rund 4.9 Milliarden Franken fütterte der Konzern seine Auftragsbücher. Das sind gut 7% mehr als im Vorjahreszeitraum. Laut Mitteliung des Unternehmes ist das gut, da das wirtschaftliche Umfeld momentan nicht einfach ist. Die Firmenleitung von Schindler ist für das nächste Halbjahr optimistisch. Sie erwartet erneut ein Umsatzplus von 7%.