Fussgängerin in Schötz tödlich angefahren

Luzerner Polizei sucht Zeugen

In Schötz wurde gestern Mittag eine Fussgängerin tödlich angefahren. Die 84-jährige Frau wurde auf dem Fussgängerstreifen von einem blauen Kleinwagen angefahren. Durch den Aufprall wurde die Frau auf die Strasse geschleudert. Sie verstarb am Nachmittag an ihren Verletzungen im Luzerner Kantonsspital. Die Luzerner Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls.