Wawrinka feiert in London den zweiten Sieg

6:7; 6:4 und 6:1 gegen Ferrer, nun muss aber Nadal gewinnen

<p>Stanislas Wawrinka weiterhin auf der Siegesstrasse: In London schlägt er Ferrer.</p>

Bei den World Tour Finals in London hat Stanislas Wawrinka weiterhin die Chance auf die Halbfinals. Der Schweizer feiert mit dem 6:7; 6:4 und 6:1 gegen David Ferrer seinen zweiten Sieg in London. Nun muss Wawrinka auf Rafael Nadal hoffen. Setzt sich der Weltranglisten-Erste am Abend gegen Tomas Berdych durch, bestreitet der Schweizer übermorgen gegen Novak Djokovic den Halbfinal. Die Chancen von Wawrinka stehen nicht schlecht, hat der bereits für die Halbfinals qualifizierte Nadal doch die letzten 15 Begegnungen gegen Berdych gewonnen.