Lauerz: Führerloser Traktor prallt in Hauswand

Zum Glück wurde niemand verletzt

<p>Ein führerloser Traktor prallt in Lauerz gegen eine Hauswand.</p> <p>Beim Unfall mit einem führerlosen Traktor wurde niemand verletzt. </p>

In Lauerz ist gestern Abend ein führerloser Traktor mit Anhänger gegen eine Hauswand geprallt. Gegen 17.30 Uhr geriet der führerlose Traktor auf einem landwirtschaftlichen Hof in Bewegung und fuhr einige Meter über einen Hang hinunter, bevor er gegen die Fassade eines Wohnhauses fuhr.

Für die Bergung des landwirtschaftlichen Fahrzeuges musste nebst den Feuerwehren von Lauerz und der Gemeinde Arth ein Pneukran aufgeboten werden. Weshalb der Traktor mitsamt dem angekuppelten Jauchefass in die Hauswand prallte, wird zurzeit abgeklärt.

Personen wurden keine verletzt. Der entstandene Sachschaden lässt sich laut Schwyzer Kantonspolizei noch nicht abschätzen.