Der FC Sion dominiert die Young Boys

Erster Sieg der Walliser nach sieben Niederlagen

<p>Das Vereinsloge der Young Boys: Gegen Sion waren die Berner chancenlos.</p>

Nach sieben Niederlagen in Folge zeigt der FC Sion gegen die Young Boys eine starke Reaktion. Die Walliser schlagen die Berner im Tourbillon 3:0 und gewinnen erstmals unter Raimondo Ponte. Die Walliser verdienten sich den Erfolg auch in dieser Höhe. Abgesehen von der letzten Viertelstunde vor der Pause dominierten sie YB deutlich.

Nach Wochen und Monaten der Blamagen hat der neue Trainer Raimondo Ponte offenbar einen Lösungsansatz gefunden. Sion zeigte die beste Leistung der Saison und kam nach fast vier Monaten wieder zu einem Erfolg in der Super League.