Regula aus dem Obernau überzeugt bei The Voice of Switzerland

Die Radio Pilatus-Hörerin wird nun von Stefanie Heinzmann gecoacht

<p>Radio Pilatus-Hörerin Regula Hasler aus dem Obernau hatte am Samstag ihren grossen Auftritt bei der SRF-Castingshow The Voice Of Switzerland.</p> <p>Regula überzeugte mit ihrem Auftritt und schaffte es in das Team von Stefanie Heinzmann.</p> <p>Die Voice-Coaches Stefanie Heinzmann, Stress, Philipp Fankhauser und Marc Sway (v.l.n.r.) mit Radio Pilatus-Moderator Maik Wisler (2. von links).</p>

Viele von euch kennen Regula aus dem Obernau sicher bestens von ihrer Band „Better Mondays“. Wer ihre Stimme schon gehört hat, ist bestimmt genauso begeistert wie Stefanie Heinzmann, die sich Regula in ihr Team holte und meinte: „Du hesch en krassi Power obenum, also es het mich grad völlig us de Socke ghaue“.

Angemeldet zur Show wurde die zweifache Mutter ganz heimlich von Ihrem Ehemann Marcel Hasler. Er meinte, es sei an der Zeit, dass sie sich der grossen Öffentlichkeit präsentiert.

Mehr Infos zu The Voice Of Switzerland.

Audiofiles

  1. The Voice of Switzerland: Regula aus Kriens ist weiter. Audio: Nicole Marcuard