Alkoholfreie Zonen im Kanton Luzern

Der Kanton will auch künftig nicht zuständig für Alkohol-Rayonverbote sein

Im Kanton Luzern sollen alkoholfreie Zonen auch künftig über die Gemeinden geregelt werden. Die CVP hatte in einem Vorstoss verlangt, dass das Mitführen und Trinken von Alkohol in gewissen öffentlichen Zonen kantonal verboten wird. Wie zum Beispiel zentrale öffentliche Plätze in der Stadt Luzern, sprich der Europaplatz oder vor dem Bahnhof Luzern. Für die Kantonsregierung ist die Umsetzung von alkoholfreien Zonen jedoch zu teuer und zu aufwendig. Sie lehnt den Vorstoss ab. Das Kantonsparlament entscheidet voraussichtlich an der nächsten Session Ende dieses Monats über den Vorstoss.

Audiofiles

  1. Alkoholfreie Zonen im Kanton Luzern. Audio: Mario Stauber