Mehr Risikogeburten am Luzerner Kantonsspital

Luzerner Spitäler mit mehr Geburten im letzten Jahr

<p>Kantonsspital Luzern</p>

Im Luzerner Kantonsspital gibt es immer mehr Risikogeburten. Dies weil die Frauenklinik des Kantonsspitals auch über die Zentralschweiz hinaus als Kompetenzzentrum für Risikogeburten bekannt ist, wie das Kantonsspital Luzern gegenüber der Neuen Luzerner Zeitung sagte.

Insgesamt wurden im letzten Jahr knapp 1900 Babys im Kantonsspital Luzern geboren. Das sind rund 150 mehr als noch im Vorjahr. Die Entwicklung im Kantonsspital Luzern entspricht damit nicht dem Schweiz weiten Trend. Dort sanken die Geburtenzahlen im letzten Jahr.