Unfall sorgt für Stau auf Autobahn A14

Autofahrerin leicht verletzt

Am Donnerstagmorgen staute sich der Verkehr auf der Autobahn A14 zwischen Gisikon und der Verzweigung Rütihof. Eine 24-jährige Autofahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr dem vorderen Auto ins Heck. Dabei wurde sie leicht verletzt.

Das Auto der Frau erlitt einen Totalschaden. Wegen des Unfall habe es noch mehr Stau auf der Autobahn gegeben, teilte die Zuger Polizei mit.

Unfall auf der A14 bei Gisikon im Mai 2014.