Keine alkoholfreien Plätze in Luzern

Kantonsparlament lehnt Rayonverbot ab

Auf dem Luzerner Bahnhofplatz darf auch weiterhin Alkohol konsumiert werden.

Audiofiles

  1. Kein Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen im Kanton Luzern. Audio: Tommy Durrer

Im Kanton Luzern wird es keine Zonen geben, in denen das öffentliche Mitführen und Trinken von Alkohol verboten ist. Das Kantonsparlament hat einenVorstoss abgelehnt, der damit beispielsweise auf die Lage am Bahnhof- und Europaplatzin Luzern abzielte.Kantonsrat Pius Zängerle (CVP) wollte, dass es auf zentralen Plätzen wie beispielsweise dem Bahnhof- oder Europaplatz in Luzern nicht mehr erlaubt ist, Alkoholflaschen sichtbar bei sich zu haben und Alkohol zu trinken. Zängerle sagte, er wolle mit den örtlich und zeitlich befristeten Rayons nicht die Fasnacht verbieten:

"Für gewisse Plätze hat Luzern am späten Nachmittag und in der Nacht ein Sicherheits- und Imageproblem."

Die grosse Mehrheit des Parlamentes wollte von einer solch rigiden Massnahme aber nichts wissen. Etliche befürchteten, dass das Rayonverbot nur schwer durchzusetzen wäre und sich der öffentliche Alkoholkonsum verlagern könnte.