Schwerer Lastwagenunfall auf der Autobahn A1

Mittlerweile hat sich die Verkehrssituation beruhigt

Lastwagenunfall auf der Autobahn A1 Lastwagenunfall auf der Autobahn A1 Lastwagenunfall auf der Autobahn A1

Auf der Autobahn A1 im Kanton Bern hat sich am Mittag ein schwerer Unfall ereignet. Die Autobahn ist gesperrt. Ein Lastwagen hat zwischen Luterbach und Wangen an der Aare die Mittelleitplanke durchbrochen. Auf der Gegenfahrbahn prallte er in einen anderen Lastwagen und in einen Kleinbus. Auch ein Personenwagen ist am Unfall beteiligt. Beim Unfall sind 10 Personen leicht bis schwer verletzt worden – niemand lebensgefährlich.

Autobahn am Abend wieder geöffnet

Die Autobahn A1 blieb den ganzen Nachmittag zu. Kurz vor 19 Uhr konnte der Verkehr wieder in beiden Richtungen fliessen. Es gab jedoch nach wie vor Stau. Auch die Strassen neben der Autobahn waren überlastet.