Frontalkollision in Küssnacht

Zwei Autofahrer verletzt

Frontalkollision in Küssnacht

Kurz vor dem Mittag sind auf der Zugerstrasse in Küssnacht zwei Autos frontal zusammengestossen. Gegen elf Uhr fuhr ein 19-jähriger Mann mit einem Personenwagen auf der Zugerstrasse in Küssnacht dorfauswärts. Dabei geriet er aus bisher nicht geklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Dort näherte sich gleichzeitig eine 49-jährige Autofahrerin.

Bei der Kollision der beiden Autos erlitten die Lenker mittelschwere Verletzungen. Sie mussten durch den Rettungsdienst ins Spital überführt werden.