Robin Williams stirbt 63-jährig

Der Schauspieler nahm sich offenbar das Leben

Der amerikanische Schauspieler Robin Williams ist im Alter von 63 Jahren gestorben. Williams wurde unter anderem durch die Fernsehserie „Mork vom Ork“ berühmt. Für seine Rolle im Film „Good Will Hunting“ erhielt er einen Oscar. Als Mrs. Doubtfire im gleichnamigen Film brachte Robin Williams Millionen Menschen zum Lachen. Im Film „Der Club der toten Dichter“ stimmte Robin Williams das Publikum nachdenklich.

Den besten Freund verloren

Williams litt offenbar seit längerem unter Depressionen. Er wurde gestern leblos in seinem Haus bei San Francisco gefunden. Die Polizei geht von Suizid aus. Seine Frau Susan Schneider schreibt in einer Erklärung: „Heute Morgen habe ich meinen Ehemann und meinen besten Freund verloren.“

Audiofiles

  1. Moderator Maik Wisler im Gespräch mit Radio Pilatus Korrespondent Sören Giess.. Audio: Maik Wisler
  2. Reaktionen zum Tod von Robin Williams von Stars und Sternchen . Audio: Nicole Marcuard

Audiofiles