Cro: Konzert neu im Hallenstadion

Aufgrund der grossen Nachfrage findet das Konzert nicht in Winterthur statt

Vor knapp zwei Jahren spielte der deutsche Musiker Cro mit seinem Debütalbum sein erstes Clubkonzert im ausverkauften X-Tra Limmathaus in Zürich. In der Schweiz folgten ein Swiss Music Award, vier Singles mit Gold-, eine Single mit Platin- und das Album „Raop“ ebenfalls mit Goldstatus.

Mit dem neuen Album und der ersten Single „Traum“ toppte sich Cro anfangs Juni 2014 gleich noch mal selber. Das Album „Melodie“ stieg in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Platz 1 in die Albumcharts ein.

Konzert neu im Hallenstadion

Am Mittwoch, 5. November 2014 wird Cro sein zweites Club Konzert in der Schweiz spielen und dieses musste aufgrund grosser Nachfrage und bereits seit Wochen ausverkaufter Eulachhalle in Winterthur und einer Kapazität von 3‘500 Leuten ins Zürcher Hallenstadion hochverlegt werden.

Die Tickets aus dem Vorverkauf von Winterthur behalten ihre Gültigkeit. Tickets für das Konzert im Hallenstadion in Zürich gibt es hier.

Für den deutschen Musiker Cro geht es derzeit steil aufwärts.