Motorradfahrer bei Kollision verletzt

Der Unfall in Küssnacht passierte bei einer Tankstelle

Verkehrsunfall in Küssnacht SZ: Der Autofahrer war von einer Tankstelle auf die Zugerstrasse eingebogen.

In Küssnacht im Kanton Schwyz hat sich am Morgen ein Motorradfahrer bei einem Unfall verletzt. Ein Autolenker war kurz vor 07:00 Uhr von einer Tankstelle auf die Zugerstrasse gefahren. Dabei kam es zur Kollision mit dem herannahenden Töffahrer, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte. Der 53-jährige Motorradfahrer wurde dabei an den Beinen verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Spital gebracht.