Sunrise Avenue: Schlafe im Hotelzimmer von Samu Haber

Umgebautes Hotelzimmer ist der finnischen Band gewidmet

Die Vitrine im Sunrise-Avenue-Zimmer im Hotel Schweizerhof Luzern. Die Aussicht aus dem Sunrise-Avenue-Zimmer im Hotel Schweizerhof Luzern. Bye bye, Hollywood Hills: Der bekannte Sunrise-Avenue-Song ist auch im Zimmer präsent. Insgesamt 10 Millionen Franken werden für den Umbau der Zimmer im Hotel Schweizerhof investiert. Das Festivalhotel Schweizerhof an bester Lage in der Stadt Luzern.

Audiofiles

  1. Samu Haber schwärmt vom Zimmer 164 im Hotel Schweizerhof Luzern. Audio: Roman Unternährer

Erst wenige Tage sind seit den drei ausverkauften Radio Pilatus Music Nights mit Sunrise Avenue und dem 21st Century Orchestra vergangen. Über 4'000 Personen erlebten an den drei Konzerten im KKL Luzern die einzigartige Show zwischen Pop, Rock und Sinfonik.

Was viele Fans noch nicht wissen: Samu Haber, Frontmann der Band Sunrise Avenue, übernachtete bei seinem Aufenthalt im Sunrise-Avenue-Zimmer im Hotel Schweizerhof Luzern. Alle Zimmer des Hotels wurden in den letzten zwei Jahren renoviert und bekannten Persönlichkeiten oder Bands gewidmet. Und so kam es, dass Samu Haber während sieben Nächten im Zimmer 164 übernachtete. Das Zimmer wurde – wie alle anderen Hotelzimmer im Fünfsternehotel – bekannten Perrsönlichkeiten oder Bands gewidmet.

Auch du kannst im Sunrise-Avenue-Zimmer übernachten

Möchtest auch du einmal im Sunrise-Avenue-Zimmer übernachten? Das Zimmer kann beim Hotel Schweizerhof Luzern regulär gebucht werden. Hier geht's zum Booking

Erinnerungen an die Radio Pilatus Music Night

Wer nochmals alle Bilder der Konzerte von Sunrise Avenue mit dem 21st Century Orchestra sehen möchte, kann dies hier tun. Zudem siehst du unten das Backstage-Video mit einem ausführlichen Interview mit Sunrise-Avenue-Frontmann Samu Haber.