5gwönnt: Mario aus Ebikon gewinnt 600 Franken

Seine Arbeitskollegen halfen kräftig mit

Mario aus Ebikon und seine Arbeitskollegen räumten den Jackpot im Spiel 5gwönnt.

Mario aus Ebikon knackte am Mittwochmorgen den Jackpot im Radio Pilatus Morgenspiel 5gwönnt. Er gewinnt 600 Franken. Seine Arbeitskollegen halfen ihm während dem Spiel kräftig mit. Aus diesem Grund wird er seine Arbeitskollegen zu einem feinen Mittagessen einladen. Mit dem Rest des Geldes gönnt er sich ein entspannendes Wellness-Weekend mit seiner Frau.

Das Gewinnspiel 5 gwönnt wird von Montag bis Freitag um 07.45 Uhr in der Radio Pilatus Morgenshow gespielt. Ziel ist es, zu einem vorgegebenen Buchstaben fünf Begriffe in 20 Sekunden zu erraten. Gelingt dies nicht, so wandern täglich 50 Franken in den Jackpot.

Ihr möchtet auch einmal im 5gwönnt mitspielen? Kein Problem! Meldet euch per Mail ins Studio für das Kultspiel an.

Audiofiles

  1. 5gwönnt vom 08.10.2014. Audio: Maik Wisler