Fahrzeug samt Anhänger überschlug sich

In Einsiedeln hatte ein Autofahrer die Kontrolle über den Wagen verloren

Unfall-Fahrzeug in Einsiedeln

Auf einer Umfahrungsstrasse in Einsiedeln Richtung Biberbrugg überschlug sich am Dienstagmorgn um 09:00 Uhr  ein Fahrzeug. Der 45-jährige Autofahrer hatte aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Anhänger löste sich vom Zugfahrzeug. Die Ladung des Anhängers blieb unbeschädigt.

Glücklicherweise blieb der Lenker unverletzt und es entstand lediglich Sachschaden. Die Unfallursache wird nun von der Kantonspolizei untersucht.