Über 80 Prozent noch ohne Winterreifen

Das ergab eine Umfrage des TCS per Ende Oktober

Trotz Kälteeinbruch noch über 80 Prozent der Autofahrer ohne Winterreifen unterwegs.

Über 80 Prozent der Schweizer Autofahrer hatten vergangene Woche die Winterreifen noch nicht montiert. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage hervor, welche der TCS durchführen liess. Wie die Umfrage weiter zeigt, wussten nur gerade 63 Prozent, dass sich der Bremsweg mit Sommerreifen auf Schnee verdoppelt. Nur 42 Prozent konnten benennen, dass die gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe 1.6 mm beträgt.