Post mit neuem Weihnachts-Päckli-Rekord

Im Dezember sind insgesamt 18 Millionen Pakete verarbeitet worden

18 Millionen Weihnachts-Päckli hat die Post im Dezember verarbeitet

Pakete und Briefe als Übermittler von Weihnachtsgrüssen erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. Die Post hat in der Vorweihnachtszeit bis zu 20 Millionen Briefe pro Tag verteilt. Auch die Paketverarbeitung sei auf Hochtouren gelaufen, teilte die Post mit. Vom 1. bis 24. Dezember habe man 18 Millionen Päckli transportiert. Nach 16 Millionen 2012 und 17 Millionen 2013 sei dies zum dritten Mal in Serie ein Rekord. Und dank den schriftlichen Weihnachtsgrüssen sei die Gesamtzahl der Brief im Jahr 2014 auf über zwei Milliarden gestiegen.

Mit dem Pakettransport geht es auch in den kommenden Tagen weiter. Bis zum 10.Januar können an jeder Poststelle Pakete für die Aktion „2x Weihnachten“ abgegeben werden. Kostenlos werden diese an das Rote Kreuz weitergeleitet. Dieses verteilt die Inhalte dann an Bedürftige im In- und Ausland.