Schindler erwartet für 2014 besserers Ergebnis

Konzerngewinn steigt voraussichtlich auf rund 900 Mio. Franken

Rolltreppe (Symbolbild).

Der Lift- und Rolltreppen-Hersteller Schindler schliesst das vergangene Jahr voraussichtlich mit einem höheren Gewinn ab als erwartet. Der Konzerngewinn werde rund 900 Millionen Franken betragen, teilte Schindler mit. Bisher ging der Konzern mit Sitz in Ebikon von einem Plus zwischen 815 und 865 Millionen Franken aus. Grund für den Höheren Gewinn sei hauptsächlich das starke Finanzergebnis. Das operative Geschäft habe sich im vierten Quartal im Rahmen der Erwartungen entwickelt, hiess es weiter.