Facebook at Work geht in die Testphase

Facebook optimiert für Benutzung in Unternehmen

Facebook At Work für das fiktive Unternehmen ACME

Facebook testet zur Zeit mit einer Handvoll Unternehmen das neue Projekt Facebook at Work. Ziel ist es, die erprobten und nützlichen Funktionen von Facebook auch Unternehmen für ihre interne Kommunikation zur Verfügung zu stellen. Per Newsfeed, in Gruppen und Nachrichten und mittels Veranstaltungen können sich User in einem geschlossenen Netzwerk austauschen, an Projekten arbeiten und präsentieren. Ausserdem kann ein Unternehmen Facebook at Work nutzen, um Informationen unter den Angestellten zu verbreiten. Die im Privatbereich getesteten Funktionen und Werkzeuge sollen also auch Unternehmen zu Gute kommen. Interessant ist das Angebot auch deshalb, weil ein Grossteil der MitarbeiterInnen mit der Bedienung bereits vertraut sein dürfte. In Europa wird ein allfälliges Angebot vermutlich allerdings bei vielen Firmen wegen Datenschutzbedenken keine Chance haben. Wann Facebook at Work für alle Firmen zugänglich sein wird und was es dannzumal kosten wird, ist noch nicht bekannt.

Audiofiles

  1. Vernetzt: Facebook at work- was ist das?. Audio: Boris Macek