Tolle Show: Art On Ice ist gestartet

Bis am Sonntag täglich Aufführungen in Zürich

Art on Ice ist das einmalige, farbenfrohe Zusammenspiel zwischen Olympiasiegern und Weltmeistern auf dem Eis und internationalen Musik-Stars live auf der Bühne. Gestern Abend fand in Zürich die Premiere für die 20. Ausgabe statt.

Letzte Auftritte von Sarah Meier

Die Schweizer Eiskunstläufer Stéphane Lambiel und Sarah Meier gehören auch dieses Jahr zu den Athleten auf dem Eis. Für Sarah Meier sind es die letzten professionellen Auftritte dieser Art. 

Begleitet werden sie von der kanadischen Sängerin Nelly Furtado, die Ende der 90er-Jahre mit Songs wie I'm Like A Bird und Turn Off The Light berühmt wurde. Furtado hat ihren Auftritt jeweils in der zweiten Hälfte der Show. Zuvor sorgen der Schweizer Sänger Marc Sway und der Britische Musiker Tom Odell für die passende Begleitung der Stars auf dem Eis.

Auch in Lausanne und Davos

Bis am Sonntag finden die Art On Ice-Vorstellungen im Hallenstadion Zürich statt. Anschliessend geht Art On Ice in Lausanne (10. und 11. Februar) und in Davos (13. und 14. Februar) weiter. Weitere Infos und Tickets gibt es hier.

Audiofiles

  1. Art On Ice: Premiere gestern Abend in Zürich. Audio: Selina Linder
Stéphane Lambiel, der Schweizer Eiskunstläufer. Atemberaubend: Szenen aus der Show von Art On Ice.